Alpenradieschen

Kleiner Treffpunkt für Rohkostinteressierte aus Österreich
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 grunge ist hier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
grunge_
vielversprechendes Saatgut
vielversprechendes Saatgut


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 22.01.10

BeitragThema: grunge ist hier   Fr Jan 22, 2010 4:53 pm

hi!

im gegensatz zu vermutlich allen anderen hier habe ich absolut keine ahnung von veganer rohkost.

ich bin jedoch (so gut wie) verheiratet mit einer frau, die großes interesse daran hat. ich möchte mich informieren, weil ich ehrlich gesagt ein bisschen besorgt bin um sie (sie ist ohnehin schon sehr dünn) und ich möchte sicher gehen, dass sie auch gesund bleibt.

außerdem muss ich rezepte lernen, damit ich auch roh für sie "kochen" kann!

lg,
grunge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
payoli
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 23.01.10
Ort : Wien

BeitragThema: Re: grunge ist hier   Sa Jan 23, 2010 3:04 pm

Cool down, grungy!
Sie wird Dir nicht versterben, immer ihre Idealfigur haben, wunderbar duften, selten wach, empathisch und sensibel sein. Mit einem Wort eine Traumfrau!
Denn man ist ja bekanntlich, was man isst Wink
Ich weiß das, weil ich das selber schon seit fast 20 Jahren mach und lieber ein (f)rohes Früchtchen bin, als ein 'ausgekochtes Schlitzohr'. - Und dadurch natürlich auch ein selten wunderbarer Mann bin Laughing
Besuch ein Noch- Seminar bei mir, damit'sd mithalten kannst mit ihr!
Wilhelm

PS: Ah ja! Nochen = N(icht k)ochen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://members.yline.com/~naturpur
grunge_
vielversprechendes Saatgut
vielversprechendes Saatgut


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 22.01.10

BeitragThema: Re: grunge ist hier   So Jan 24, 2010 1:18 pm

oho, ein profi also!

wow, seit 20 Jahren? Isst du wirklich gar nix gekochtes? nur "genocht"?

naja mal sehen, es gibt ja sowohl begeisterte anhänger von rohkost (und wie die strömungen alle heißen) als auch leute, die davon abraten. um nicht zu sagen, davor warnen.

ich meine, klar ist es super, viel obst und gemüse zu essen! aber woher kommt das eiweiß? und wie zur hölle soll man mit diesem grünzeug auf seine täglichen kalorien kommen! keiner kann mir einreden, von drei salaten als hauptmahlzeiten ausreichend versorgt zu sein!

ich glaube das konzept kann nur funktionieren, wenn man sich richtig informiert vorer und darauf achtet, dass einem auf dauer nix fehlt.

grunge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: grunge ist hier   

Nach oben Nach unten
 
grunge ist hier
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bin neu hier - Demenz bei meiner Mutter
» Wo geht's denn hier nach Königsberg
» Ich bin neu hier
» Worum geht es hier?
» Wer redet hier zu wem?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alpenradieschen :: Rohkost und RohköstlerInnen :: Vorstellrunde-
Gehe zu: