Alpenradieschen

Kleiner Treffpunkt für Rohkostinteressierte aus Österreich
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 grüne vorsätze für 2010?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
grunge_
vielversprechendes Saatgut
vielversprechendes Saatgut


Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 22.01.10

BeitragThema: grüne vorsätze für 2010?   Fr Jan 22, 2010 4:57 pm

hat jemand von euch "grüne" vorsätze fürs nächste jahr? abgesehen vom essen meine ich?

meine freundin und ich versuchen, weniger müll zu erzeugen, zug statt auto zu nehmen und mehr draußen zu sein!

grüße,
grunge
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
payoli
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 23.01.10
Ort : Wien

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   Sa Jan 23, 2010 2:35 pm

Ich hab vorgestern in Wien einen 'Jahreswechsel der besonderen Art' veranstaltet, bei dem sich die Besucher Kärtchen mit 'grünen Jahresvorsätzen' aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Mentales, Soziales, die ich auch in meinen 'paradise your life'- Seminaren bearbeite, ziehen konnten. Einige Übriggebliebene hätt ich noch abzugeben .... ;-)
Liebe Grüße vom
Wilhelm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://members.yline.com/~naturpur
pili
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   Sa Jan 23, 2010 7:25 pm

Ich hab mir vorgenommen, 2010 weitestgehend auf doofe Schuhe zu verzichten und im Ballengang daher zu tapsen Very Happy

Ja, natürlich so oft als möglich roh zu essen ... aber das steht ja nicht zur Debatte ^^

Und ich hab mir vorgenommen, achtsamer zu sein auf alles was um mich rum ist und mein Leben bewusster zu nehmen ... ^_^

lg
pili
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   So Jan 24, 2010 2:58 am

payoli schrieb:
Einige Übriggebliebene hätt ich noch abzugeben .... ;-)

Oh, kannst du für uns hier jeweils eins ziehen? Das wär sicher lustig - und vor allem inspirierend!
Und erzähl mal von deinen Seminaren! Du kannst auf der Linkseite auch gerne deine Homepage posten, wir sind ja ohnehin alle so neugierig, oder? Wink

pili schrieb:
Ich hab mir vorgenommen, 2010 weitestgehend auf doofe Schuhe zu verzichten und im Ballengang daher zu tapsen Very Happy
Ja, natürlich so oft als möglich roh zu essen ... aber das steht ja nicht zur Debatte ^^
Und ich hab mir vorgenommen, achtsamer zu sein auf alles was um mich rum ist und mein Leben bewusster zu nehmen ... ^_^

Cool, wie du dir vielleicht denken kannst find ich barfußgehen ziemlich toll! Hehe.
Achtsamer sein ist ein gutes Stichwort. Mir ist schon öfter aufgefallen, wie ich mich eigentlich von meiner Umwelt "abschotte", also nicht wirklich im Jetzt verankert bin. Selbst wenn ich einen Spaziergang mache, habe ich meistens Kopfhörer im Ohr, so dass ich die Natur gar nicht mit allen Sinnen mitbekomme.
Halt mich am Laufenden wie du vorrankommst!

Meine eigenen Vorsätze sind:

- Mir in keinem Geschäft mehr ein Plastiksackerl andrehen zu lassen. (Immer Stoffsackerl mithaben etc)
- Regionaler einzukaufen
- Yoga oder meditieren oder eine Entspannungstechnik auszuprobieren

Wünsche euch viel Durchhaltevermögen!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pili
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   So Jan 24, 2010 1:58 pm

@Barfuß:
Jab, kann man sich denken =D Ist doch toll, wenn man aktiv seinen Untergrund wahrnehmen kann ... ich liebe Barfuß sein
Im Sommer gehe ich eigentlich so gut wie immer Barfuß bzw versuche mir dies anzugewöhnen (in manchen Umgebungen fällt mir das etwas schwer, zB in Großstädten wo man dann so doll aufpassen muss wo man hintritt wg Scherben und so ... und wg drauf treten von beschuhten Leuten in der U-Bahn ^^") und in der Übergangszeit bzw beim Laufen trage ich meistens five fingers Wink das sind ausser Bundschuhen (die halt aus Leder sind, deshalb hab ich keine) die einzigen Schuhe die ich gefunden hab, mit denen man toll im Ballengang gehen kann. =) Die dünne Sohle ist auch aus Naturkautschuk, also hoffe ich mal jetzt ökologisch nich soooo übel *hoff*

Yoga kann ich dir sehr empfehlen, mach ich selber seit etwa einem Jahr.
Und auch beim bei uns im Westen sehr verbreiteten Hatha-Yoga sind neben den Asanas (den Übungen) auch Meditationen eingebaut ... Wink

lg
pili Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
payoli
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 23.01.10
Ort : Wien

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   Mo Jan 25, 2010 12:00 am

Barfuß schrieb:
Oh, kannst du für uns hier jeweils eins ziehen? ...
Aber gern doch mach ich einen auf Glücksfee, obwohl Eure Vorsätze hier eh schon genial genug wären:

Umarmen
Herzliche, liebevolle Umarmungen zum fixen Lebensbestandteil machen

Gedanken- Hygiene
Sauberkeit und Aufgeräumtheit nicht nur auf den Haushalt und Arbeitsplatz beschränken. In uns, in unserem Gehirn sollte ‚Mist’ kein Platz eingeräumt werden bzw. nichtmal Einlass finden.

Nebenher- Übungen
Neben vielen Routine- Tätigkeiten (Zähneputzen, Bügeln, Fernsehen, etc.) lassen sich Körperübungen ausführen, z.B. Einbeinstand, auf die Zehenspitzen, Beckenboden- Muskel, etc.

Schmauen
Intensiv und lange kauen. Nur völlig verflüssigten Speisebrei schlucken. Nächster Bissen erst wenn der Mund leer und sauber ist. Essensmeditation (liebevolle, achtsame Gedanken an die Speise)!

Übrigens, ich hab mich heute urgefreut, dass diese Vorsätze nicht nur bereits 'die Runde' machen, sondern eine Dame mich sogar anrief und vorschlug, diese 40 Kärtchen drucken zu lassen. Sie würde so Schächtelchen damit gerne an ihre Schüler verschenken ...


Barfuß schrieb:
Und erzähl mal von deinen Seminaren! Du kannst auf der Linkseite auch gerne deine Homepage posten
Ach, die werdet Ihr hier nicht so dringend brauchen, denke ich.
Ich hab einfach das Prinzip 'naturrichtiges Verhalten von der Natur (wieder)erlernen' wissenschaftlich aufbereitet. Das nennt sich 'Evolutions- basierte Salutogenese' und ich biete das als Seminarreihe (naturnaheS Ernährung, Bewegen, Denken, Sozialverhalten) unter dem Titel 'paradise your life' an.
Ich hoffe, dass bald viele Absolventen dieses Urwissen weitergeben und life- watchers- Stammtische bald die häufigste Stammtischform sind Laughing
Liebe Grüße vom
Wilhelm
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://members.yline.com/~naturpur
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   Mo Jan 25, 2010 7:03 pm

Oh, schön!

Danke dir für die Erklärung deiner Seminare und, dass du für uns ein paar Kärtchen gezogen hast!
Meine tägliche Dosis an Umarmungen ist ohnehin sehr hoch, aber das mit dem "schmauen" und gerade die Gedankenhygiene werde ich wirklich auf meine Liste setzen! sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: grüne vorsätze für 2010?   Heute um 3:47 pm

Nach oben Nach unten
 
grüne vorsätze für 2010?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 1.Deutscher Israelkongress vom 31.10.2010
» Depressiv-agressiv: Da lob ich mir CIPRAMIL...
» Handbuch für den Umgang mit Demenzkranken
» Juckreiz-Mondanin ?
» Gesetzliche Betreuung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alpenradieschen :: Rohkost und RohköstlerInnen :: Gequassel-
Gehe zu: