Alpenradieschen

Kleiner Treffpunkt für Rohkostinteressierte aus Österreich
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Algen-Gemüse-Rollen ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
pili
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Algen-Gemüse-Rollen ...   Sa Jan 23, 2010 7:34 pm

... schmecken gut und sind gesund =)

Und gehen ganz schnell!

Man braucht:
ungeröstete Nori-Algenblätter
Gemüse nach Wahl (zB Karotten, Stangensellerie, Gurke etc - darauf achten, dass es zusammenpasst oder am besten nur eine Gemüsesorte verwenden)
Zitronensaft und oder Salzsole
Wasser

Algenblätter wie beim Sushi machen befeuchten (auf der rauhen Seite), dann Gemüse (mit Salzsole oder Zitronensaft "gewürzt") auf die Algenblätter geben und diese fest einrollen.
Und fertig!

lg
pili
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 32
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   So Jan 24, 2010 2:48 am

Mh, das klingt lecker!

Sag, wo bekommst du deine ungerösteten Algenblätter her?

Ich hab früher manchmal welche beim Merkur gekauft, gibt ja welche in der Asia-Abteilung, aber die sind wahrscheinlich geröstet. oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pili
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   So Jan 24, 2010 1:46 pm

Jab, also alle Nori-Algenblätter die grün sind sind auf jeden Fall geröstet worden. (steht auf der Packung dann meistens "roasted sea weed")

Es gibt auch welche die noch lila sind (zB im Bioladen ... Maran oder Basic müsste es die geben denk ich *grübel* hab in Wien noch nie welche besorgt, ich kauf sie bei Denn´s Bio) da steht auf der Packung, dass man sie noch rösten muss.
Ich hab jetzt eine Produktanfrage an "Ruschin" (oder so? ich glaube so hieß der Hersteller) geschickt und gefragt, ob die lila Noris erhitzt worden sind ... wenn ich ne Antwort hab dann sag ich euch bescheid, ob sie denn nun wirklich roh sind!

Ansonsten denk ich, müsste es doch eigentlich einen Rohkostversand geben, der sowas anbietet? Ich bin da leider nicht so bewandert ...

lg
pili
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim
avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 32
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   Mo Jan 25, 2010 2:40 am

Super, lass es uns wissen, wenn du eine Antwort auf deine Anfrage bekommst.

Werd beim Maran mal danach suchen!

Rohkostversand ist ja immer ganz nett, aber meistens gibts ja einen Mindesbestellwert, bei keimling zB 50 Euronen, und da kann ich mir ganz schon viel Algen dafür kaufen... bounce
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pili
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   So Jan 31, 2010 9:51 pm

melden sich nicht o.o''
*nochmal anschreib*
(ja ich bin eine nervige Kundin)

Und das mit nem Mindestbestellwert ist doof ... ich kenn mich ja beim Angebot von Keimling nicht aus ... aber wenn zB Orkos Algen verkauft (hab ich grad nich im Kopf) müsste ich mir keine Sorgen machen, da den Mindestbestellwert zu erreichen xDD (das klingt verfressen - und das ist es auch =D ... Cashewnüsse MIT Schale ^.^ *mjamjamjam* und piliiiiiiiiiiiiiiis *sabber*)

lg
pili
(mit Hunger auf dieselben, überlegend, sich selbst zu kosten)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
payoli
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 23.01.10
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   Mo Feb 01, 2010 1:36 am

Die hier beschriebenen Maki kann man auch mit 'falschem Reis' aus geschroteten Mandeln und Karfiol machen.
Schmeckt sehr lecker!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://members.yline.com/~naturpur
pili
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 23.01.10
Alter : 26
Ort :

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   Mi Feb 03, 2010 12:27 am

Hm, das klingt lecker, danke für den Tipp, Willi!

Wie steht ihr eigentlich Soja-Saucen gegenüber?
Viele Rohköstler in Amerika bezeichnen ja die Shoyu Soja Sauce schon wieder als okay für Rohköstler, weil durch Fermentation wieder etwas eigenes entstanden ist.
Ich "würz" mein Gemüse ab und an mit Shoyu wenn ich keine Salzsole bei der Hand hab, aber trotzdem was salziges mag.

lg
pili
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
payoli
Sprössling
Sprössling
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 23.01.10
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   So Feb 07, 2010 10:53 pm

pili schrieb:
Wie steht ihr eigentlich Soja-Saucen gegenüber?
Also bei Gewürzen bin ich ob der Mindermengen nicht allzu pingelig ...
Man sollte halt bei Salz(- Zeugs) generell aufpassen, weil man sich da schnell dran gewöhnt und die Dosen um noch was zu spüren immer größer werden. - Bei mir zumindest.
lg
Willi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://members.yline.com/~naturpur
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Algen-Gemüse-Rollen ...   

Nach oben Nach unten
 
Algen-Gemüse-Rollen ...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gemälde von Elsa Anderson
» Gemüse-Rindfleisch-Pfanne
» Der Stein ist ins Rollen gebracht...
» Obst und Gemüse in Israel
» Beschäftigung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alpenradieschen :: Rohkost und RohköstlerInnen :: Rezepte-
Gehe zu: