Alpenradieschen

Kleiner Treffpunkt für Rohkostinteressierte aus Österreich
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Do Jan 21, 2010 2:06 am

Huhu Fledermausii!

Ich dachte ich eröffne hier mal einen Thread für uns.
Wie ist dein erster Tag gelaufen?
Hoffentlich besser als meiner!

Der war bis Mittag ganz ok, dann war ich "gezwungen" mit Kollegen essen zu gehen. Dann wieder bis am Abend ganz ok, dann war ich sooo müde, und als ich aufgewacht bin hatte ich sowas von Heißhunger, dass ich lauter böse Dinge in mich reingestopft habe, weil die einfach schneller bei der Hand waren als gesunde Sachen.

Hier meine Malzeiten:

1 Banane
3 Stk kleine rohe Cracker (ähnlich wie Knäckebrot)
dazu Salat, Gurken, Sprossen
12 Stk Avokadomaki
40 gr 80% Schokolade
etwas Tofu
etwas Käse Embarassed
halbes Vollkornbrot
viel Salat
Smoothie aus Banane, Orange, Apfel, Birne, Karotte

und dann Kornflakes mit Schokolade. Ahhhh! Evil or Very Mad

Morgen: neuer Tag, neues Glück!

Was ich daraus auf jeden Fall lerne ist, dass ich dringend irgendwelche rohen oder zumindest gesunden Snacks bei der Hand haben muss, die ich bei Heißhunger ganz schnell parat habe.

Wie läufts bei dir?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Fr Jan 22, 2010 5:00 pm

So, gestern war schon besser!

Ich habe bis zum Abend komplett roh gegessen, am Abend einen Salat mit ein klein wenig Seitan und einer Scheibe Vollkornbrot.
Davor "nur" Obst und Gemüse, und ein paar Nüsse. Ging eigentlich ganz gut!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Hi!   Sa Jan 23, 2010 2:27 pm

Naja, ich hab da mein "Problem" mit dem Tofu ... Ich versuche ihn jetzt langsam durch Champingons auszutauschen. Ich wusste ja gar nicht, dass man die roh essen kann. Da schmecken sie ja noch besser =D

Hm ... also ich esse jetzt seeeehr viel Obst und Gemüse. Bei Nüssen und Trockenfrüchten bin ich mir nicht sicher (von wegen erwärmt oder nicht ...). Gibt's da denn einen guten Rohkostversender?

Ich esse auf jeden Fall viel hiervon:

Champignons,
Äpfel,
grünen Salat,
Litschi (nicht jeden Tag),
Gurken,
Sellerie,
Jungzwiebel,
....

mehr fällt mir im Moment nicht ein.



Auf ein baldiges Lesen! *Apfel mampf* Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Sa Jan 23, 2010 2:36 pm

P.S.: Ach ja, Tee trinke ich schon noch .... und meine Veg 1 Tabletten nehm ich auch ^^


LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   So Jan 24, 2010 3:01 am

Mh, auf die Idee mit den rohen Champignons bin ich ja noch nie gekommen! Genial, muss ich probieren!

Jep, ich ess auch viel mehr Obst und Gemüse als jemals zuvor, hihi. Fühlst du dich schon irgendwie... anders?

Ich esse im Moment Rohkost bis zum Abendessen. Dort ist dann auch was Gekochtes dabei, das hilft mir durchzuhalten! What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   So Jan 24, 2010 8:11 am

Meine Laune ist irgendwie viel besser, obwohl es mir gerade schulisch + privat nicht so gut geht. ^^

Fühlst du dich schon "anders"?

Ja, einmal am Tag ist bei mir auch manchmal was gekochtes dabei. Es ist ja auch nicht gut zu streng zu sein rabbit

Achja! Und da gibt es noch http://www.rohkostwiki.de Dort gibt es eine Lebensmittelliste.
Sonst wäre ich auch nie auf die Idee gekommen rohe Champignons zu essen ^^ Oder rohen Karfiol und Brokkoli! Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Jan 25, 2010 2:43 am

Oje, du Arme!

Hoffentlich geht's mit der schule und privat bald wieder aufwärts!
Bald sind immerhin Ferien, oder?

Dankedankedanke für den Link, die Seite ist ja wirklich großartig. Da gibts auch gesammelte Anfragen an bestimmte Marken (zB alnatura), wo gefragt wurde, wie die ihr Obst trocknen usw!

Essenstechnisch willst du gar nicht wissen, wies mir am WE gegangen ist.

Irgendwas stimmt mit meinen Hormonen nicht, kurz vor meiner Periode verwandelt sich mein Magen in ein Faß ohne Boden! scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Jan 25, 2010 7:38 am

Danke sehr! Es ist nur irgendwie depremierend die ersten beide Prüfungen dieses Jahres in den Sand zu setzen ... :/

Oh ja, ich kenne diesen merkwürdigen Hunger, den man kurz vor der Periode hat. Das ist grausam, ein echter Kampf mit sich selbst >.<

Ich habe in letzter Zeit auch ziemlich oft "gesündigt". Aber immer vorwärts schauen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Jan 25, 2010 7:10 pm

Ja, du hast Recht!

Ich fange die Woche gerade mit einem Fasttag an, und kann dann hoffentlich glücklich und (f)roh weitermachen!
Komisch, für mich ist es immer leichter, einen Tag gar nix zu essen als "nur ein bisschen". Oder, wie jetzt vor der Periode - normale Mengen.

Sag, in welche Klasse gehst du denn, hast du noch lang?

Lg,
Barfuß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Jan 25, 2010 7:41 pm

Dann viel Glück bei deinem Fasten!

Ich gehe auf eine Maturaschule. Da gibt es keine richtigen Klassen. Je schneller man selbst arbeitet, desto schneller hat man die Matura ^^


LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Di Jan 26, 2010 12:13 pm

Fledermausii schrieb:
Dann viel Glück bei deinem Fasten!

Danke! Hab gut durchgehalten gestern, obwohl ich auf einem Konzert war am Abend und natürlich alle um mich herum Bier getrunken haben! drunken

Heute starte ich meinen Tag erst mal mit Obst. Momentan ist ja Saison für Kakis... kennst du die? Diese orangenen, süßen Dinger...yumyumyumyum!

Maturaschule, wow. Davon hab ich noch nie was gehört, da gehört sicher eine Menge Selbstdisziplin dazu, wenn man sich alles selbst einteilen kann/muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Di Jan 26, 2010 12:20 pm

Super! Geht doch! ^^

Ich habe auch mal ein paar Äpfel zum Frühstück "verschlungen" What a Face Nein, kenn ich nicht. Muss ich mal ausprobieren!

Oh ja ... Es ist hart, aber da merkt man erst, wie viel Arbeit eine "normale" Schule einen abnimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Fr Jan 29, 2010 9:13 pm

Irgendwie lässt meine Disziplin in letzter Zeit nach ... Wie läuft's bei dir?

Ich esse ab morgen auf jeden Fall wieder brav roh!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Feb 01, 2010 4:59 pm

Das Wochenende war einfach nur zum schmeißen. No

Heute gehts wieder voll los, bis jetzt nur Obst und Nüsse!

Ich hab wirklich keine Ahnung, wieso mir das alles momentan so schwer fällt.
Letzte Woche hab ich's mit "Roh bis zum Abendessen" versucht, aber wenn das Abendessen halt dann aus Pizza und Chips und Wein besteht, hilft das ganze Obst und Gemüse vorher nix. *seufz*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Feb 01, 2010 6:52 pm

Ja, das Wochenende war bei mir auch nicht gerade das beste ... Besonders weil meine Familie das überhaupt nicht versteht bzw. verstehen will. Sie sind selbst Vegetarier, aber das finden sie nur übertrieben. Mein Vater meint auch sehr oft, in diesem typischen "Ich weiß ja alles"-Ton: Das ist sicher nicht gesund!

Ich reiß mich jetzt auch wieder zam! Das wird schon! Einfach nur dranbleiben und anfangs nicht zuuu streng sein. Ich versuche immer weniger verarbeitetes zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mi Feb 03, 2010 3:46 pm

Ach ja, die liebe Familie! scratch

Aber ist ja schon toll, dass sie alle Vegetarier sind! Das würde meinen nie einfallen! Obwohl, in letzter Zeit ist meine Mutter empfänglicher geworden, sie liest viel über gesunde Ernährung und so weiter. Also wer weiß! bounce


Ich habe heute meine Frühlingsreinigung angefangen, diesmal ist es mir wirklich ernst damit.
Werde dich hier auf dem Laufenden halten und auch einen eigenen Tagebuch-Thread eröffnen, wo ich möglichst alles genau dokumentiere. Halt mir die Daumen!

Hast du auch momentan Ferien? Irgendwie fällts mir da meistens leichter... bin nicht umringt von mampfenden Kollegen! hihi!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Fr Feb 05, 2010 5:14 pm

Ja, das ist toll. Trotzdem sind sie Rohkost gegenüber alle sehr skeptisch eingestellt ... =/

Cool, viel Glück damit! ^^

Ja, habe diese Woche Ferien.

Mir geht's mit der Rohkost immer besser und besser. Bloß auf Tee kann ich einfach nicht verzichten ... cyclops
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mi Feb 10, 2010 2:27 pm

Ich auch nicht. Aber das finde ich gar nicht schlimm.
Ich versuche halt einfach, von vorgefertigten, mit Geschmacksverstärkern versetzen, Früchtetees auf (selbstgesammelte) Kräutertees umzusteigen. Langsame, aber stetige Umstellung. ^^

Sag mal, wo bekommst du deine Champignons, die du roh isst? Ich hab im Supermarkt schon lang keine gesehen... scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mi Feb 10, 2010 10:14 pm

Ja, genau! ^__^

Ich kaufe sie beim Spar. Momentan kaufe ich dort oft ein, versuche aber immer Lebensmittel aus Österreich zu kaufen.
Wohin gehst du denn immer einkaufen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Sa Feb 13, 2010 8:16 pm

Ich wohne direkt über einem Merkur.
Da bin ich recht oft, neben meiner Arbeit ist ein Spar.

Da schau ich mal wegen den Schwammerln... sind die beim Gemüse oder im Glas? Ach,die im Glas sind ja wahrscheinlich wieder nicht roh!
Ist nur ein ganz kleiner Spar, kann auch sein, dass die einfach keine führen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mi Apr 14, 2010 11:16 am

So! Ich bin voller Begeisterung gerade dabei meinen ersten, selber gemachten Smoothie zu trinken, bestehend aus Mangold, Erdbeeren und Bananen. Schmeckt super! Außerdem habe ich mir das Buch "Die Vital-Rohvolution" von Victoria Boutenko gekauft und lese es mit großen Eifer.

Mein Freund, der ein toller Freizeit-Koch ist ist weniger begeistert, unterstützt mich aber. So schnell gebe ich nicht auf!


*schlürft ganz happy ihren Smoothie Wink*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Barfuß
grüner Keim
grüner Keim


Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 19.01.10
Alter : 31
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Mai 03, 2010 7:50 am

Ich liebe Smoothies!


Trinke in der Früh immer einen Banane/Spinat. Leuchtet quietschgrün und schmeckt super!
Hatte letztens auch ein Boutenko-Buch in der Hand und überlege, es mir zuzulegen. Gefällts dir bis jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fledermausii
Sprössling
Sprössling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 20.01.10
Alter : 25
Ort : Wien

BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   Mo Mai 03, 2010 12:16 pm

ich habe das Buch schon zu Ende gelesen und ich muss sagen, es ist toll! Vor allem, weil die Autorin das Ganze auch aus einer sehr spirituellen Weise sieht und nicht nur dazu rät, die Ernährung umzustellen. Es sind außerdem Rezepte drinnen und tolle Ratschläge, wie man mit seinen (manchmal doch sehr engstirnigen) Angehörigen umgehen soll bzgl. der Nahrung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fledermausii.dreipage2.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß   

Nach oben Nach unten
 
die rohe Truppe: Fledermausii und Barfuß
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Klump - rohe Kartoffeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alpenradieschen :: Rohkost und RohköstlerInnen :: Esstagebücher, Gruppen, Duelle, ...-
Gehe zu: